Il passato non esiste
in quanto non è più

Unsere Weine

Familie Fraccaroli erzeugt Wein schon seit dem XVIII. Jhd.

Früher machte man es direkt in der unterirdischen Kellerei der Villen aus Valpolicella. Diejenige im Haus Fraccaroli wurde heute Castrum Wein – Bar & Bistrò.

Der unterirdische Teil des Rests des Eigentums hingegen, unterbringt die neue Kellerei gebaut in den 80-er Jahren von Paolo Borghetti, Vater von Giampiero Borghetti.

 

Vom Vater zum Sohn

Borghetti Giampiero

Handelsmarken gründete: Le 4 Vigne (Cele 4 vii (Die 4 Weingärten) und I Tre Santi (Die drei Heiligen).
Der Sohn Giampiero Borghetti, direkter Nachfolger der Familie Fraccaroli, kommt nach 25 Jahren Arbeit im Ausland, zurück ins Familienhaus und setzt die Weinproduktionstätigkeit fort, durch die Anwendung traditioneller Methoden, mit Hilfe moderner Technologie.
Und macht, dass die Tradition und die Weinproduktion in der Kellerei der Villa Fraccaroli, gegenwärtiger Standort der Castrum Relais wiedergeboren wird. 

DOLCEVITA
LE 4 VIGNE

Linie Castrum

Ausschließliche Beschriftungen

Die Kellerei Giampiero Borghetti widmet die Weinsammlung CASTRUM, den Werken des Bildhauers Innocenzo Fraccaroli: eine Prämium-Linie von 5 Weinen Valpolicella DOC mit ausschließlichen Beschriftungen inspiriert aus den schönsten Werken des Künstlers und 1  reine IGT Corvina.

Diese Weinsammlung findete man nur im Castrum.

Amarone Classico

L'Achille

Amarone Riserva

L'Achille

Corvina Veronese

L'Icaro

Recioto

La Clizia

Ripasso Classico

Il Davide

Valpolicella Classico

La Giustizia

Mettersi insieme è un inizio, rimanere insieme è un progresso, lavorare insieme un successo.